“Die Gesten des Alltags finden sich wohl nirgendwo so dicht und ausdruckstark wie in den zufällig erscheinenden Gesten des Internets. Der in Aachen lebende Künstler Reiner Nachtwey nimmt die Bilder aus den Medien der täglichen Bilderflut Tag für Tag auf und stellt sie zu reduzierten Schwarz-Weiß-Collagen zusammen. Es wird keine Photoshopästhetik angestrebt, sondern eine möglichst große Rohheit. Jedes Bild wird auf dem Smartphone aufgenommen und mit dem Finger nach— und damit neu gezeichnet, was eine linolschnittartige Anmutung nach sich zieht. Die Gesten fungieren innerhalb der Collage als Verweise und Lesehilfen und geben oft die Richtung an. Wie ein chinesisches Rollbild werden die Einzeldarstellungen gebündelt. Sie zeigen Aufforderung und Zurückhaltung, sportliche Gebärden und einzelne Hände.”

.

Bildrolle “Jenseits der Tage 1”
Smartphonezeichnung / Inkjetprint auf Bütten
250 x 61 cm
Aachen 2014

Bildrolle mit Smartphonezeichnungen